Qualität

Fachwissen und Qualifikationen

Wir bilden uns stetig weiter und bleiben so immer auf dem neusten Stand des Wissen.
Markus Gebauer ist nicht nur Fachgeprüfter Bestatter, sondern arbeitet aktiv auf Länder- und Bundesebene aktiv im Verband Deutscher Bestatter mit und kümmert sich um Themen wie Rechtssprechung, Entwicklung der Bestattungskultur und ist Ansprechpartner für viele Bestattungsunternehmen, die einen Rat brauchen.
Auch gehört er dem Prüfungsausschuss der Gesellenprüfung der Bestatter an und bemüht sich um eine qualifizierte Fortbildung von Bestattern bundesweit. Mit seiner Arbeit leistet er einen großen Teil zur Bestattungskultur bei und wurde 2016 mit der Ehrennadel des Bundesverbands Deutscher Bestatter zur Förderung und Erhalt der Bestattungskultur in Deutschland ausgezeichnet.

Gerrit Gebauer absolvierte die Ausbildung zur Bestattungsfachkraft im eigenen Betrieb und steht kurz vor dem Abschluss des Bestattermeisters.

Die Kombination aus Erfahrung und Modern bilden aus uns ein innovatives Beerdigungsinstitut mit festen Wurzeln, die nicht nur uns sondern auch Trauernden Halt geben.

Tradition, Erfahrung und Feingefühl

Seit 1964 ist das Beerdigungsinstitut Gebauer als familiengeführtes Beerdigungsinstitut in Wolfsburg für Sie da. Seit 1994 wird es von Sabine und Markus Gebauer geführt, die das unternehmen von Otmar Gebauer übernahmen. Mit unserem Sohn Gerrit Gebauer und unseren Mitarbeitern besitzen wir über 100 Jahre Erfahrung in der Bestattungsbranche. Gemeinsam im Team können wir so jeden Wunsch erfüllen und haben einen unglaublich großen Schatz an Wissen inne. Diesen nutzen wir tagtäglich und können damit für Sie eine liebevolle und individuelle Verabschiedung jeglicher Form umsetzen.

Das Markenzeichen der Bestatter

Das Markenzeichen des Bundesverbands Deutscher Bestatter dürfen Bestattungsunternehmen führen, die hohe persönliche, fachliche und betriebliche Anforderungen bei der Beratung und Durchführung von Bestattungsdienstleistungen erfüllen. Die Anforderung sind auf eine europaweite einheitliche Norm DIN 15017 verbindlich zugesagt. Die Einhaltung dieser Anforderungen werden stetig durch unabhängige Prüfer der LGA InterCert/TÜV Rheinland und durch die Prüfungskommissionen des Bundesverbands Deutscher Bestatter kontrolliert.

Es ist eine wertvolle Erfahrung, in einer Zeit von Trauer und Schmerz fachlich und menschlich wahrhaftige Begleiter zur Seite zu wissen, die in ihrem Handeln auch halten, was sie versprechen.