Notwendige Dokumente

Bei Eintritt eines Sterbefalls ist es wichtig an vieles zu denken.
Das dies für viele eine Überforderung bedeutet, besonders weil man gar nicht weiß, was in diesem Moment wichtig ist, haben wir verstanden. Deswegen sind wir für Sie da und helfen Ihnen, damit wir gemeinsam an alles denken.
Wir haben Ihnen eine Liste zusammengestellt, welche die wichtigsten Unterlagen zeigt, die wir benötigen.

– Personalausweis des Verstorbenen
– Personenstandsurkunde:
bei Ledigen: Geburtsurkunde
bei Verheirateten: Heiratsurkunde
bei Verwitweten: Heiratsurkunde und Sterbeurkunde des Ehepartners
bei Geschiedenen: Heiratsurkunde und Scheidungsurteil mit Rechtskraftvermerk
– Gesundheitskarte / Krankenkassenkarte
– Rentennummern oder -Bescheide für
gesetzliche Rente / Betriebsrente
Pensionskasse / VBL
– Mitgliedsnummer von Gewerkschaften und Vereinen
– Rundfunkbeitragsnummer (ehemals GEZ)
– IBAN-Nr. zur Beantragung von Witwenrenten, Zahlungen von Versicherungen, Gewerkschaften
– Graburkunde bei vorhandener Grabstelle
– Auf Wunsch Kleidung für den verstorbenen